Der ÖBB Antrag auf die Vorteilscard

Für all diejenigen, die häufig mit der Bahn unterwegs sind, halten die Österreichischen Bundesbahnen (kurz ÖBB) mit der sogenannten Vorteilscard ein attraktives Angebot bereit. Als Inhaber einer ÖBB Vorteilscard erhält man auf jede Fahrt mit der österreichischen Eisenbahn satte Rabatte. So sparen ÖBB Vorteilscard-Inhaber innerhalb Österreichs mindestens 45 Prozent. Bahnkunden, die es weiter in die Ferne zieht, können sich dank der Vorteilscard immerhin 25 Prozent Preisnachlass im grenzüberschreitenden Bahnverkehr auf Strecken von RAILPLUS sichern.

Bevor man aber kräftig sparen kann, gilt es jedoch den ÖBB Antrag auf die Vorteilscard zu stellen. Diese Ermäßigungskarte der Österreichischen Bundesbahnen kann bequem über Oebb.at bestellt werden. Wer sich eine spezielle ÖBB Vorteilscard, wie zum Beispiel für Senioren, Personen unter 26 Jahren oder Präsenzdienerinnen und Präsenzdiener, zulegen will, muss im Vorfeld natürlich seine Berechtigung mit entsprechenden Dokumenten nachweisen. Diese sind dann dem ÖBB Antrag auf die Vorteilscard hinzuzufügen.

Deine Meinung ist uns wichtig

*