DM Active Beauty Card

Die Active Beauty Karte: dm belohnt Pflege und Wohlgefühl

Die Drogeriekette dm bietet in Österreich einen ganz besonderen Service – eine Karte, die getätigte Einkäufe belohnt. Ganz egal ob Körperpflegeprodukte, Waren aus dem Bio-Bereich oder Make-Up erstanden werden, ob es sich um Hygieneartikel oder Yoga-Tee handelt: Jeder ausgegebene Euro wird über eine Kundenkarte mit 1 Punkt vergütet. Die Punkte lassen sich beim nächsten Einkauf in Produkte einlösen, aber auch im Kosmetikstudio oder beim Friseur verwenden.

Einfach zu beantragen

Um die praktische Karte zu erhalten ist es ausreichend, in der am nächsten gelegenen dm Filiale einen entsprechenden Antrag auszufüllen. Wer das lieber zu Hause macht hat die Möglichkeit, online über das Internetportal von dm ein solches Formular auszufüllen und abzuschicken. Angaben wie Name und Adresse sind notwendig, da die Karten individuell ausgestellt werden. Nach dem Abgeben des ausgefüllten Antrag dauert es etwa 6 Wochen, bis die fertige Karte verschickt wird. Sie kann sofort eingesetzt werden. Die mit der Karte eingetragenen Daten (Name und Adresse) dienen allein der Gutschrift der Punkte sowie dem Versenden der Gutscheinhefte und werden nicht weitergereicht. Fragen zur Antragstellung können online im dm-Internetportal gestellt werden oder auch telefonisch, denn dm verfügt über eine Service-Hotline, die werktags gebührenfrei zur Verfügung steht.

Wie genau funktioniert es?
Bei jedem Einkauf ist es möglich, Punkte zu sammeln. Beim Bezahlen an der Kasse der dm Filiale muss die Karte gescannt werden, dann werden die Punkte automatisch gut geschrieben. Ab dem Erreichen einer bestimmten Anzahl von Punkten wird dem Kunden/der Kundin ein Gutscheinheftchen zugeschickt, dass er/sie beim nächsten Einkauf bei dm, beim Friseurbesuch oder im Kosmetikstudio (jeweils dm-eigen) nutzen kann.

Die Gutscheinhefte enthalten 10-50% Rabatt auf bestimmte Artikel oder einen ganzen Einkauf, Vergünstigungen von einigen Cent oder Euro auf bestimmte Artikel aus dem Sortiment von dm, Rabatte für den dm-eigenen Friseur und Kosmetiker, Gutscheine über ein dm-Verwöhnprogramm und andere. Punkte können übrigens ab einer Anzahl von 50 bis hin zu 1500 eingelöst werden, neben den erwähnten Gutscheinheften auch für Sonderaktionen.

Die Punkte verfallen erst nach 2 Jahren – Kunden von dm haben also sehr lange Zeit, die erforderliche Anzahl zu erreichen. Gutscheinhefte dagegen sind nur etwa 4 Monate „haltbar“. Den aktuellen individuellen Punktestand können Kunden/-innen online im dm-eigenen Internetportal einsehen. Dort werden auch alle Fragen bezüglich der Karte, ihrer Handhabung, der einhergehenden Vorteile und dem Vorgehen bei Verlust der Karte beantwortet.

Für wen ist das interessant?

Eigentlich für jedermann. Denn die bei dm vertriebenen Artikel aus dem Hygiene- und Pflegebereich braucht man ständig. Shampoo, Seife, Duschgel, Handtücher, Baby- und Kinderpflegeprodukte, Damenhygieneartikel, Kerzen, Waschmittel, Taschentücher und andere – das Sortiment bei dm ist groß, und wer regelmässig dort einkauft, der wird für die ersammelten Punkte und Gutscheine dankbar sein.

Gerade Familien mit Kindern im Windelalter sind mit dieser Karte gut beraten, denn Windeln und Zubehör sind kostenintensiv. dm führt allerdings auch biologische Nahrungsmittel sowie Baby- und Kinderbekleidung, die nicht nur für Familien interessant sind, sondern dank der hohen Qualität auch stets eine gute Geschenkidee sind.

Mehr(-)Wert
dm hat noch mehr zu bieten als „nur“ die Active Beauty Karte. Denn dm hat mit der Marke Alverde ein eigenes Pflegeprogramm aus dem Bereich der Naturkosmetik, die als besonders hautverträglich und ökologisch nachhaltig gilt. Solche Produkte sind in der Regel nicht ganz kostengünstig – die Active Beauty Karte gilt selbstverständlich auch für diese Artikel.

Nicht ortsgebunden
Die Active Beauty Karte ist nicht an eine dm-Filiale gebunden, sondern kann überall eingesetzt werden – die Gutscheine ebenfalls. Auch wenn auf den Gutscheinen die Adresse der dem Kunden/der Kundin nächstgelegenen dm-Filiale aufgedruckt ist, gelten die Gutscheine im ganzen Land. Ein Umzug ist also kein Problem: Die neue Adresse muss nicht sofort eingetragen werden, alte Gutscheine verfallen nicht wegen der Adresse.