Raiffeisen Versicherung

Bei der Raiffeisen Versicherung handelt es sich um einen Bankenversicherer aus Österreich, zudem ist diese eine Tochterfirma der UNIQUA Versicherungen. Dabei dient die Raiffeisen Versicherung als Versicherer für Kunden der österreichischen Raiffeisenbanken.

Geschichte:
– Zur Gründung der Raiffeisen Versicherung kam es am 17. Juni 1969. Dabei wurde sie von der österreichischen Raiffeisen Bankengruppe gegründet.
– Am 1. Januar 1970 nahm man die Geschäftstätigkeiten in Form von Lebensversicherungen auf.
Außerdem kam es in diesem Jahr zur Gründung eines Länderkuratorium, welches bis heute die Interessen und Anregungen von einzelnen österreichischen Raiffeisenbanken wahrnimmt.
– 1975 erfolgt eine Erweiterung des Angebotes auf Unfallversicherungen.
– Die 1980er Jahre brachten bei der Raffeisen Versicherung die KFZ-Versicherungen hervor. (Allerdings wurde die KFZ-Versicherung aufgrund des Risikos 1992 an die Steiermark abgegeben.
– Man zählte sich bereits 1990 zu den 10 größten Versicherungen in Österreich.
– Erstmals gelang es der Raiffeisenversicherung 1993 der größte Lebensversicherer in Österreich zu werden.
– Seit April 2000 wird für das Geschäft von Privatkunden eine KFZ- und Sachversicherung angeboten ( Steiermark ist dabei ausgenommen )
– Versicherungsprodukte im Ausland werden unter den Namen UNIQUA angeboten ( Wie obig genannt ist die Raiffeisen Versicherung ein Tochterunternehmen von UNIQUA.
– 2010 feiert die Raiffeisen Versicherung ihr 40 jähirges Jubiläum. Ganz deutlich steht dabei die Sicherheit im Mittelpunkt. Denn die Raiffeisen Versicherung weiß, dass es ein großes Vertrauen erfordert bei einem Versicherer
sein Geld für einen in der Zukunft gelegenen Zeitpunkt / Zeitraum zu investieren.

Angebotene Versicherungen der Raiffeisen Versicherung:

Sei es Pensionsvorsorge, Familienabsicherung, Kreditbesicherung, Geldvorsorge bei schwerer Krankheit oder auch Pflegebedürftigkeit, bei der Raiffeisen Versicherung gibt es für jeden die passende Absicherung.

– Das Leben verändert sich oft von einem Zeitpunkt auf den anderen und stellt viele Dinge in Ihrem Leben plötzlich auf den Kopf. Die Raiffeisen Versicherung ist dabei genau in solchen Momenten für Sie da. Es ist nicht immer leicht seine Zukunft optimal abzusichern, jedoch ist es wichtig das Sie alles schützen, was Ihnen wichtig ist. Außerdem sollten Sie auch in Zukunft über eine finanzielle Sicherheit verfügen.

– Dabei können Sie bei der Raiffeisen Versicherung erfahren ob Sie optimal abgesichert sind in der momentanen Lebenssituation.
– Machen Sie sich Gedanken ob Sie in der momentanen Situation gut versichert sind. Dabei gilt es zu beachten:
– Sind Sie und Ihre Familie optimal abgesichert? (Vorsorge)
– Haben Sie bereits angefangt für Ihre Pension zu sorgen? ( Anlegen)
– Ist Ihr zu Hause genauso so gut abgesichert wie Sie? (Wohnen)
– Sind Sie auch unterwegs optimal abgesichert? (Mobilität)

Darüberhinaus sind Kunden bei der Raiffeisen Versicherung nicht nur gut abgesichert, sondern haben auch einige Vorteil:
– Sie sparen Geld ( Mit Verträgen aus mehreren Sparte, sparen Sie bis zu 10%)
– Sie bekommen außerdem einen prämienfreien Ablebensschutz
– Sie können einen kostenlosen Wetterwahrndienst beantragen, der Sie vor dem Wetter per SMS oder Email schützt

a) Die Pensionsvorsorge:
Ohne eine Pensionsvorsorge müssen Sie in Ihrer Pension mit einer großen Lücke rechnen, was das Einkommen betrifft. Um Ihre Pension mal genießen zu können, müssen Sie also Ihren Lebensstandard absichern.

Die Lebensversicherung ist dabei die beliebteste Versicherung in Österreich. Warum dies so ist ?

1.Die Menschen werden immer älter, zeitgleich sinkt jedoch die Geburtenrate. Die Folge ist eine Reformierung der Pension, d.h. Sie bekommen weniger vom Staat, dafür mehr privat.
2. Durch den Generationenvertrag werden die staatlichen Renten in Österreich durch das Umlageverfahren finanziert. Dabei zahlen die Erwerbstätigen Pensionsbeiträge für die Rentner, somit sichert eine Generation die nächste.
3. Die Lebenserwartung steigt während die Geburtenrate sinkt.
4. Es findet ein Alterungsprozess in Österreich statt. Die Folge ist, dass es immer weniger Erwerbstätige gibt, welche für die Rentner sorgen können.
5. Bereits jetzt reichen die Pensionsbeiträge der Erwerbstätigen nicht mehr aus und der Staat schießt bereits 25% für die derzeitigen Pensionsbeiträge dazu.

–> Konsequenzen:
– Derzeitge Pensionsbestimmungen sind bereits in naher Zukunft nicht mehr finanzierbar.
– Pensionsreformen sind nicht nur in Österreich, sondern komplett Europa notwendig. (Dabei bedeutet Reform jedoch eine Verschlechterung der staatlichen Zuschüsse in diesem Fall. (2003 und 2004 fanden bereits die ersten Pensionsreformen in Österreich statt ))
– Wer sich in seiner Pension einen gewissen Lebensstandard zusichern will muss heute beginnen privat vorzusorgen.

Vorteile der Lebensversicherung bei der Raiffeisen Versicherung:

– Garantierte Lebenslange Rente, daher optimales Vorsorgeprodukt
– Eine Lebensversicherung ist die alleinige Vorsorgeform, bei der es möglich ist, eine künftige Rente über einen größeren Zeitraum hinaus zu berrechnen.
– Sie haben die Wahlmöglichkeit zwischen einer KESt-freien Kapitalauszahlung oder einer lebenslangen Rentenzahlung.
– Sie erhalten einen garantierten Kapitalbetrag durch Mindestverzinsung, außerdem zusätzlicher Ertrag durch Gewinnbeteiligung.
– Vorteil einer konstant gesicherten Vermögensbildung. Dabei können zugeteilte Gewinne dem Kunden nicht mehr genommen werden.
– Darüberhinaus sind Kapitalleistungen Einkommens- und KESt-frei.
– Sie haben eine sehr hohe Flexibilität was Laufzeit, Prämienhöhe, Beginn, Absicherungsrisken betrifft.
– Sie haben die Möglichkeit neben einer eigenen Pensionsvorsorge auch andere Risken optimal abzudecken ( z.B. : Hinterbliebenenvorsorge, Schutz bei schwerer Krankheit, außerdem Pflegevorsorge …)
– Möglichkeit Steuern zu sparen (es gibt staatliche Prämie etwa für Zukunftsvorsorge oder Sonderausgaben)
– Bei ihrer Lebensversicherung gibt es für jeden Anlagetyp eine passende Variante mit nur geringem bis keinem Risiko und unterschiedlichen Ertragschancen ( Zu erähnen sind dabei : Er- Ablebensversicherung, fondsgebundene Lebensversicherung …)
– Sie haben eine weitgehende Sicherheit, was veranlagte Gelder für den Kunden betrifft.
– Wenn Sie möglichst früh mit der Vorsorge beginnen, zahlen Sie weniger Prämie, außerdem erhöhen Sie Ihre Ertragschancen (Dabei richtet sich die Prämie nach dem Eintrittsalter und der Laufzeit).

Sie sollten möglichst spätestens mit 30 mit Ihrer privaten Vorsorge beginnen. (Dabei beginnen in Österreich bereits 74% mit 30 für Ihre Pension vorzusorgen via Lebensversicherung)

Abschluss einer Lebensversicherung bzw. Pensionsvorsorge bei Raiffeisen Versicherung.
– Schließen Sie bis zum 31. Dezember 2010 eine Lebensversicherung mit laufender Prämienzahlung bei der Raiffeisen Verischerung ab und Sie erhalten eine Preload Card im Wert von 80 Euro ( weltweit gültige Kreditkarte von Visa) völlig gratis dazu.
( Gilt auch bei Erhöhung der aktuellen Prämien)
– Dies erhalten Sie für nur 75 Euro Versicherungsbeitrag im Monat

b) Vorsorge für Begräbniskosten:

Zu Lebzeiten denkt man natürlich nicht gerne über das Begräbnis nach, dennoch werden hier die Kosten für ein Begräbnis oft enorm unterschätzt:
– In Österreich kann ein Begräbniss aufgrund von Grabstelle, Überführung aus dem Ausland, Friedhofsgebühr, Sarg und Wäsche, Beisetzung, Kränze, Grabstein, Totenmahl und Traueranzeigen zwischen 4000 und 8000 Euro kosten.

Mit der Begräbniss Vorsorge sichern Sie sich und Ihre Angehörigen im Todesfall ab.
Dabei liegen die Vorteile auf der Hand:
– Sie haben Sofortschutz, d.h. es gibt keine Wartefrist
– ein Abschluss ist bis zum Alter von 75 Jahren möglich
– es kommt zu einem Entfall der Gesundheitsfragen bis zu einer Ablebenssumme von 5000 Euro bzw. bei einem Einmalerlag von 10000 Euro

c) Raiffeisen Personenschutz:

Diese stellt eine Kombination aus Lebens- und Unfallsversicherung da und hat besondere Vorteile.
Dabei bietet der Raiffeisen Personenschutz vielfältige Möglichkeiten um sich gegen existenzbedrohende Risiken, wie z.B.
– Ableben
– Schwere Krankheit
– Dauernde Invalidität nach einem Unfall
abzusichern.

Auch die Vorteile des Raiffeisen Personenschutzes liegen eindeutig auf der Hand:

– Sie haben ein Kapital am Ende der Laufzeit.
– Sie können auf Garantieverzinsung und Gewinnbeteiligung bauen.
– Die Leistung ist KESt-frei.
– Sie haben die Möglichkeit der steuerfreien Auszahlung.
– Möglichkeit der Auszahlung bei schwerer Krankheit:
Die Leistung bei bestimmten schweren Krankheiten oder bei totaler Erwerbsunfähigkeit
– Hinterbliebenenvorsorge: Dabei ist der Ablebenschutz bei bis zu 999% der Erlebenssumme frei wählbar
– Sie haben einen Unfallschutz für Beruf/ Freizeit
– Generell Gefahrenklasse 1
– Dabei Kein Unterjährigkeitszuschlag
– Kapitalleistung bei einer dauernden Invalidität
– Lebenslange Unfallrente bei einer Invalidität ab 35%
– Prämienfreie Zusatzleistungen wie z.B. Bergungskosten, Raiffeisen sowie UnfallSoforthilfe oder Knochenbruchpauschale
– Rehab-Beihilfe

d) Kinderleicht Vorsorge:

Besonders wird diese Versicherung empfohlen für:
Eltern, Paten, Großeltern, Verwandte um einen optimalen Aufbau eines Startkapitals für den Nachwuchs mit Versicherungsschutz zu gewährleisten.
Die Vorteile für Sie liegen auch hier auf der Hand:
– Der Vertrag läuft bei Ableben eines Versorgers völlig prämienfrei in voller Höhe der Versicherungssumme weiter
– Die KESt- Auszahlung ist frei
– Sie haben eine Garantieverzinsung

e) Berufsunfähigkeitsversicherung

Empfohlen wird diese für:
– die Vorsorge zur Abdeckung bei der Versorgungslücke im Falle von Berufsunfähigkeit
– der Sicherung des aufgebauten Lebensstandards des Versicherten und seiner Familie
– Finanzierung des Einkommensverlustes vorallem bei selbständig Erwerbstätigen

Vorteile:
– Optimal als Zusatzversicherung zu einer Lebensversicherung: Bei einer Berufsunfähigkeit wird die Berufsunfähigkeitsrente bis zu jenem Ende des Versicherungsvertrages bezahlt (Längstens jedoch bis 65).
– Berufsunfähigkeitsversicherung stand allone: Dabei wahlweise Rentenzahlungsdauer zum Vertragsende oder auch lebenslang
– Sie haben weder Meldepflicht noch Prämienanpassung bei einem Berufswechsel in der Vertragslaufzeit
– Vorsorge für die Familie
– günstigere Prämie im Falle von frühem Vorsorgestart
– hohe Flexibilität bei der Vertragsgestaltung ( betrifft: Laufzeit, Prämienhöhe und Beginn)

Gesamt lässt sich sagen dass Raiffeisen Versicherungen für jeden Bereich anbieten, daher ist es sinnvoll sich hier umfassend zu informieren.