Flexible Tilgungen in der Baufinanzierung

Flexibilität wird heutzutage in praktisch sämtlichen Lebenslagen gefordert und ist beispielsweise im Beruf eine Grundvoraussetzung für Erfolg. Aber auch wenn es um eine Baufinanzierung geht, sollte man großen Wert auf Flexibilität legen und beispielsweise auf flexible Tilgungen bestehen. So sollte die Tilgungsrate an das Einkommen des Kreditnehmers angepasst werden können, schließlich unterliegt dieses immer wieder gewissen Schwankungen.

Durch eine flexible Tilgung geraten Immobilieneigentümer nicht zu schnell unter Druck und können die Kreditrate herabsetzen lassen, falls ihr Arbeitgeber beispielsweise auf eine schlechte Wirtschaftslage reagieren und im Zuge dessen auf Kurzarbeit umstellen muss. Gleichzeitig sollte eine flexible Tilgung ebenfalls die Möglichkeit beinhalten, Sondertilgungen zu leisten. Kreditnehmer, die zum Beispiel eine Abfindung erhalten oder erben, können auf diese Weise mehr tilgen und ihre Baufinanzierung womöglich vorzeitig ablösen. In Anbetracht der langen Laufzeit einer Baufinanzierung sollten Bauherren und Immobilienkäufer auf eine gewisse Flexibilität bestehen, um auf die Überraschungen und unverhofften Wendungen des Lebens reagieren zu können.

Deine Meinung ist uns wichtig

*